Home
Gebrauchtwagen
Service
Wir über uns
Kontakt
News
So finden Sie uns
Impressum
Sitemap

Impressum:

CAS Cars And Service GmbH&Co. KG

Im Klostergarten 60

53347 Alfter

Tel: 0228-640 400

www.CAS-mobile.de

Email: info@CAS-mobile.de

Registergericht: Amtsgericht Bonn

Handelsregister: Bonn, HRA 8325

Ust-ID Nr. nach § 27a Umsatzsteuergesetz: DE815495637

Firmensitz: 53347 Alfter

Vertretungsberechtigt:
CAS Verwaltungs-GmbH
Im Klostergarten 60
53347 Alfter-Oedekoven
HRB 20664

Geschäftsführer: Rolf Schumacher, Ralph Günther 
 

Inhaltlich verantwortlich: Ralph Günther

Haftungsausschluss und Copyright

Die von CAS im Internetangebot veröffentlichten Informationen sind sorgfältig zusammengestellt. Eine Gewähr für Aktualität, sachliche Korrektheit und Vollständigkeit wird nicht übernommen.

Für die Benutzung aller im Internet angebotenen Links übernimmt CAS weder Verantwortung für die Richtigkeit der auf der angesteuerten Website bereitgestellten Informationen noch macht er sich deren Inhalt zu Eigen. CAS übernimmt insoweit keine Haftung.

Alle Daten sind urheberrechtlich geschützt. Es dürfen keine Nachdrucke, Kopien, Mikrofilme oder Einspielungen in elektronischen Medien - auch nicht auszugsweise - angefertigt und/oder verbreitet werden.

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!

Sollten irgendwelche Inhalte oder die designtechnische Gestaltung dieser Website oder die Inhalte des Email-Verkehrs (Newsletter, Angebote usw.), welche über die Domain www.cas-mobile.de abgewickelt werden, fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen oder anderweitig in irgendeiner Form wettbewerbsrechtliche Probleme hervorbringen, so bitten wir unter Berufung auf § 8 Abs. 4 UWG, um eine angemessene, ausreichend erläuternde und schnelle Nachricht ohne Kostennote.

Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen oder Teile dieser Website und Emails in angemessener Frist entfernt, bzw. den rechtlichen Vorgaben umfänglich angepasst werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist.

Die Einschaltung eines Anwaltes, zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung, entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen und würde damit einen Verstoß gegen § 13 Abs. 5 UWG, wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherrschendes Motiv der Verfahrenseinleitung, insbesondere einer Kostenerzielungsabsicht als eigentliche Triebfeder, sowie einen Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht darstellen.